St. Marien Grundschule Speicher

 

Ganztagsschule

Seit einigen Jahren ist Speicher auch Ganztagsschule, die derzeit von 60 Kindern der 1. bis zur 4. Klasse besucht wird. Für die GTS wurden ein Ruheraum und ein Toberaum hergerichtet. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, nach dem Essen und der Spielpause in kleinen Gruppen ihre Hausaufgaben zu erledigen. Nach der Hausaufgabenzeit wählen die 2. bis 4. Klässler zweimal im Jahr ihre Wunsch-AG aus. 

Folgende AGs werden im Wechsel angeboten und immer wieder ergänzt:

Experimente

Diese AG erweckt in den Kindern ihren Forschergeist. Durch spannende und spielerische Experimente erlernen die Kinder vieles über physikalische und chemische Vorgänge. Durch sorgfältiges Beobachten und Dokumentieren der einzelnen Experimente wird eigenständiges Abreiten gefördert.

Mannschaftsspiele

In der AG Mannschaftsspiele suchen sich die Schüler aus verschiedenen Spielen im Wechsel eins aus und wählen ihr Team. Koordination, Ausdauer und Spaß sind gefragt.

 

Kochen und Backen

Mittwochs findet die AG Kochen und Backen in der Schulküche der ehemaligen Realschule Speicher statt. Die Kinder erlernen an kleinen Gerichten die Grundkenntnisse der Nahrungszubereitung. Sie üben Arbeitsabläufe und das Abreiten als Team ein. Beim Backen können die Schüler ihre Kreativität ausprobieren. Alle zubereiteten Gerichte werden auch von den Kindern zusammen gegessen.

Schwimmspiele

In dieser AG kommen Schwimmer voll auf ihre Kosten. Spielerisch werden Schwimmfähigkeit, Ausdauer und Koordination trainiert. Wir schwimmen und tauchen, spielen mit Poolnudeln, Pullbuoys, Schwimmbrettern, Luftballons, ...

Wassergewöhnung

Diese AG ist speziell für unsere Erstklässler. Spielerisch gewöhnen sich die Kinder an das Element Wasser. Sie lernen zu planschen, zu paddeln und zu tauchen. Sie erleben Wasserdruck und Wasserwiderstand, schulen ihre Atemtechnik, erleben den Autrieb des Wassers und lernen zu gleiten. So erlangen sie eine Vertrautheit mit dem Element Wasser - eine Grundvoraussetzung für das Erlernen der verschiedenen Schwimmtechniken.

- Basketball
- Kinder bewegen den Globus
- Yoga
- Mannschaftsspiele
- Experimente
- Bewegungsspiele
- Freie Projekte
- Kinder-Turn-Abzeichen
- Theater
- Fußball
- Weben und Wolle
- Computer
- Blockflöte
- Football

Ein vielschichtiges Angebot - da sollte für jeden etwas dabei sein..  

Im 1. Schuljahr wird die AG-Zeit im Klassenverband mit je zwei Personen mit wechselnden Projekten gestaltet. Die Jüngsten in der Schule brauchen noch etwas mehr Fürsorge und liegen uns besonders am Herzen. Wir spielen zusammen, basteln, malen, gehen spazieren, lesen Geschichten vor und vieles mehr. Das Angebot richtet sich jeweils nach den Bedürfnissen der Kinder, nach dem Wetter oder der Jahreszeit. So ein Schulvormittag ist sehr anstrengend und am Nachmittag brauchen die Kinder dann auch Zeit zum freien Spielen oder Toben. Dabei haben wir alle zusammen viel Spaß!

Aus ganz liebevoller Hand wird Montag bis Donnerstag unser Schulessen an die GTS-Kinder ausgeben. Auch die „Mensa“ im ehemaligen Hauptschulgebäude wird von Frau Urbatzka jahreszeitlich entsprechend geschmückt und dekoriert.