St. Marien Grundschule Speicher

 


Die Klassen 1a und 2a nehmen seit diesem Schuljahr am Projekt „Klasse 2000“ teil. Eine Gesundheitsförderung bei Kindern!

„Nur wenn wir unseren Körper kennen und wissen, wie wunderbar er aufgebaut ist und funktioniert, können wir ihn auch schützen", so ist Dr. Bölcskeis Überzeugung. Gemeinsam mit Freunden und Experten aus Pädagogik und Medizin entwickelt er ein Unterrichtskonzept für Kinder in der Grundschule. Sie sollen ihren Körper kennen- und schätzen lernen und Spaß an einem gesunden Leben haben – dafür steht seit 1991 die Symbolfigur KLARO. 

Mit KLARO werden die Kinder zu Forschern und erkennen im Spiel und durch vielfältige Materialien ihren Körperaufbau, die Funktion der Organe, was tut mir gut, was schadet mir, wie kann ich entspannen, wie tanke ich Energie, wie kann ich mich anspannen bzw. konzentrieren.

Mehrmals im Jahr kommt die Gesundheitsförderin Frau Windau in die Klassen und erforscht verschiedene Themen, die im Unterricht vor- und nachbereitet  und im Forscherheft gesichert werden.

Weitere Informationen erfahren sie unter www.klasse2000.de


Klasse 1a und ihre selbstgebastelten Klaros

 

Thema in der 2. Klasse ist die Ernährung

 

Wie funktioniert Verdauung? Welche Organe durchläuft die Nahrung und was passiert dort?

 

 

 


In Klasse 3 ging es in diesem Schuljahr um die Themen Gefühle, Herz-Kreislauf und Vertrauen. Die Phantasiereisen mit Klaros Zeitmaschine haben unsere Frühstückspausen zu wahren Oasen der Stille verwandelt. So ruhig war es selten in einer Frühstückspause.

Bei unserem letzten Treffen mit Frau Windau in diesem Schuljahr ging es um Vertrauen und Teamgeist. In der Turnhalle wurden wir von unseren Mitschülern mit verschlossenen Augen über einen Parcours geführt. Über eine Bank zu gehen mit verbundenen Augen war schon ungewohnt, doch über die umgedrehte Bank zu gehen erwies sich als wirklich schwer. Mit gegenseitiger Hilfe haben wir es alle geschafft. Auch das letzte Spiel, bei dem wir zusammen in einem winzigen Feld stehen sollten, brachte uns sehr nah zusammen. Wenn wir wollen, sind wir ein super Team und halten fest zusammen.

Im 2.Schuljahr stand dieses Jahr das große Thema „Ernährung“ auf dem Plan. Wir lernten spielerisch den Weg der Nahrung kennen, schauten uns die Ernährungspyramide genauer an und bekamen von Klaro Tipps, wie eine gesunde und dennoch leckere Ernährung aussehen kann. 14 Tage lang führten wir in diesem Rahmen „Klaros Pausencheck“ durch.

Im zweiten Klasse2000-Block ging es um den großen Bereich „Anspannung und Entspannung“. Frau Windau zeigte uns unter anderem verschiedene Entspannungstechniken. Als Geschenk bekam jedes Kind einen eigenen Entspannungsball, den man entweder als Massageball einsetzen kann oder mit dem man individuelle Entspannungsübungen durchführen kann.

Beim letzten Treffen mit Frau Windau wurden wir alle zu Gefühleforschern. Wir nahmen unterschiedliche Gefühle unter die Lupe, versuchten diese zu beschreiben und uns mit ihnen auseinanderzusetzen. Außerdem lernten wir verschiedene Möglichkeiten kennen, wie wir mit bestimmten Gefühlen (besser) umgehen können.

Wir möchten Frau Windau, unserer Klasse2000-Gesundheitsförderin, ganz herzlich für ihre Besuche danken und freuen uns jetzt schon darauf, im kommenden Jahr mit ihr und Klaro weiter zu forschen!